DGA
 
Deutsche
Gesellschaft
für Asienkunde e.V.
Kontakt Medien
Impressum Datenschutz
Sitemap Seite drucken
 

Startseite
Wir über uns
Mitgliedschaft
Zeitschrift ASIEN
DGA-Veranstaltungen
Arbeitskreise
Asienkundliche Lehrveranstaltungen
Sprachintensivkurse
Asien-Links
 


English Version
English Version

 

 

 


Unbenanntes Dokument

Programm und Zielsetzungen des Arbeitskreises Neuzeitliches Südasien

Am 10. Juni 2006 gründete sich in Hamburg der Arbeitskreis "Neuzeitliches Südasien" innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde e.V. Er widmet sich den Belangen von Forschung, Lehre, Organisation, Beratung, Fachinteressenwahrnehmung und Darstellung im Zusammenhang der wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem neuzeitlichen Südasien. Der Einsicht folgend, dass die zu berücksichtigenden zeitlichen und räumlichen Dimensionen und die Heterogenität der Region eine adäquate wissenschaftliche Durchdringung durch nur eine Disziplin ausschließen, ist er interdisziplinär. Eine ausführliche Beschreibung des Arbeitskreises und seiner Ziele befindet sich hier.

Der Sprecherrat besteht aus Prof. Dr. Rahul Peter Das, Prof. Dr. Tatiana Oranskaia und Dr. habil. Christian Wagner.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft im AK interessieren, wenden Sie sich bitte an den Sprecherrat: < fragen.an.den.sprecherrat@googlemail.com > und füllen den Aufnahmeantrag aus.

Der AK erhebt zur Zeit keinen zusätzlichen Mitgliedsbeitrag.

 

 
     
 
top