Home

Herzlich willkommen bei der Deutschen Gesellschaft
für Asienkunde e. V.

 

Tagung Gegenwärtiges Asien/Conference on Contemporary Asia 2019

Asien: Globale Herausforderungen, regionale Konflikte und nationale Positionen

Call for Panels

Die Deutsche Gesellschaft für Asienkunde lädt hiermit zur Einreichung von Panelvorschlägen für die nächste zweijährliche Tagung ein, die vom 3. bis 5. April 2019 in Würzburg stattfinden wird. Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch. Wir bitten Sie, Vorschläge für Panels bis spätestens bis zum 26. August 2018 einzureichen.

Die Panels sollen sich auf das moderne Asien beziehen. Besonders willkommen sind länderübergreifende oder auf ganz Asien bezogene Themen, aber auch Fragestellungen, die sich auf ein einzelnes Land beziehen, kommen in Betracht.

> zur Website der Tagung / Panelvorschlag einreichen

Small Grants Programme der DGA am Start

Ab sofort fördert die Gesellschaft regelmäßig kleinere wissenschaftliche Vorhaben und andere förderfähige Aktivitäten ihrer Mitglieder bis zu einer maximalen Summe von jeweils € 1.000,00.
Anträge für 2019: Einreichungsfrist bis 15.9.2018.

> Small Grants Programme

Mission Statement der DGA

Die Deutsche Gesellschaft für Asienkunde (DGA) ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft. Als eine der wichtigsten Plattformen des Dialogs und der Meinungsbildung zu Asien in Deutschland fokussiert die DGA auf die aktuellen Entwicklungen in der Region und deren Hintergründe. Die DGA versteht sich zudem als Brücke zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

> zum vollständigen Mission Statement